1. Home

Moin moin,

ich heiße Stephan Schrader und bin Solist, Kammer- und Orchestermusiker für historische Blasinstrumente, wie Blockflöte und Dulzian, und freiberuflich als Dozent und als Ensembletrainer tätig.

My name is Stephan Schrader. I'am a historical wind instrumentalist (recorder and dulcian) performing both as a soloist or orchestra musician. Teaches privately.

Allen Besucherinnen und Besuchern meiner Homepage wünsche ich, dass sie gesund bleiben und die Zeit gut überstehen.

I wish all visitors to my homepage that they stay healthy and get through the time well.

Termine | Musik hören | ⇒ Chorbegleitung | ⇒ Ensembles | ⇒ Musikunterricht | ⇒ OV-Box

Termine:

Hier finden Sie die Termine für die Konzerte meiner Ensembles oder wenn ich irgendwo selber mitspiele. "So Corona will!" Ein Konzert wurde schon wieder gestrichen!

  • Freitag, 19. November 2021, 19 Uhr, Jubiläumskonzert des Ensembles "Neusilber". Kirche St. Bartholomäus, 28857 Barrien. Die Leitung hat Sebastian Lauckner.

  • Sonntag, 12. Dezember 2021, "Weihnachtshistorie" von Heinrich Schütz. Martin-Luther-Kirche Güterloh, Berliner Str. 20, 33330 Gütersloh.

  • Samstag, 18. Dezember 2021, 18 Uhr, Messe in der "Heiligen Familie" in Bremen-Grohn, Grohner Markt 7, 28759 Bremen.

  • Sonntag, 19. Dezember 2021, 11 Uhr, Messe in der "Heiligen Familie" in Bremen-Grohn, Grohner Markt 7, 28759 Bremen.


Musik hören:

Hier können Sie kleine Stücke Musik anhören, bei denen ich entweder mit dem Dulzian oder der Blockflöte mitgewirkt habe. Die meisten Musikstücke sind live aufgenommen und wurden in kleinen Stücken herausgeschnitten und nicht weiter verarbeitet. Den besten Hörgenuß haben Sie mit Kopfhörern.

  • Dulzian im Basso Continuo:

    Die Sinfonia 2 von G. F. Händel aus: "Die Ankunft der Königin von Saba". Meine wunderbare Begleitung war Projekt 4 des Musiclabs der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
    Sie finden das vierte und die vorherigen Projekte auf ⇒ YouTube oder auf der Website des ⇒ Musiclabs.

Weiter Musik hören:

  • Dulzian mit anderen Instrumenten:

    Aus Sonata ottava A2 von B. Marini. Es spielen mit mir O. Tetampel, Viola da Gamba und H.-D. Renken, Orgel.

  • Aus Canzona prima A3, due bassi e canto von G. Frescobaldi. Es spielen mit mir U. Petritzki, Blockflöte; O. Tetampel, Viola da Gamba und H.-D. Renken, Orgel.

  • Aus Sonata Nona, Fagotto e Violino von G. B. Fontana. Es spielen mit mir U. Petritzki, Blockflöte; O. Tetampel, Viola da Gamba und H.-D. Renken, Orgel.


⇒ Begleitung eines Chores!

Foto

Gerne würde ich Ihren Chor mit meinen tieferen Dulzianen begleiten. Sie verstärken den Sound z. B. der tieferen Stimmen und mischen sich gleichzeitig sehr gut.

Der Chor bekommt einfach mehr Fülle und man hört den Klang des Dulzians auch nicht sofort heraus und er wirkt auch nicht dauernd präsent.

Ich habe schon Chöre begleitet, aber leider keine Mitschnitte. Deshalb kann ich Ihnen hier auch keinen Audioclip präsentieren! Sorry! ⇒ Mehr…

⇒ Ensemble mit 2 Dulzianen:

Foto

Und hier gibt es einen ganz besonderen Hörgenuss: Musik mit zwei Dulzianen und Begleitung (Orgel oder Cembalo).

Klicken Sie auf die Seite und informieren Sie sich bitte. Vielleicht gefällt Ihnen unser Ensemble so gut, dass Sie uns für einen Event buchen.

Das allerdings wäre großartig! ⇒ Mehr…


⇒ …un anima cantava…

Foto

Sie werden uns hören wollen,
denn solch ein Ensemble gibt es nicht noch einmal!

Denn es ist
einmalig in der Besetzung und damit
einmalig im Klang,
vielfältig im Konzert, weil hier drei erfahrene Musiker
interessante Programme dem Publikum vorstellen.

Sie werden uns wieder hören wollen!
Also lassen Sie was von sich hören!
⇒ Mehr…

⇒ Unterricht am und mit dem Instrument

Foto

Sie suchen einen Lehrer? Sie wollen vielleicht ein Instrument erlernen oder vorhandene Fähigkeiten ausbauen? Sehr gute Idee! Bei mir könnten Sie Block- oder Querflöte, aber auch Dulzian erlernen oder vertiefen. ⇒ Mehr…

Nebenan oder beim Handy gleich weiter unten, finden Sie weitere Informationen zu meinen Blockflötenensembles.


Die OV-Box!

OV ist die Abkürzung des Namens eines Gambenensembles: ⇒ Orlando Viols. Wenn Sie auf deren erster Seite etwas herunterscrollen, finden Sie die Bezeichnung OV-Box wieder und vorallem eine Beschreibung, was die OV-Box ist und was Orlando Viols damit macht. Das Ensemble hat sich entschieden, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit der OV-Box weiter zu geben.

Sollten Sie sich entschieden haben, auch eine OV-Box zu besitzen und zu benutzen, dann hilft Ihnen die Website des Ensembles weiter. Klicken Sie bitte auf die Website ⇒ GitHub von Giso Grimm.

Sie gelangen auf eine schwarze Seite. Scrollen Sie bitte nach unten, dann kommen Fotos und Text, in Englisch. Hier finden Sie sehr viele Informationen zur OV-Box.

Oder Sie klicken oben in der Navigation auf Wiki oder gleich hier bei mir: ⇒ Wiki, dann kommen Sie wieder auf eine schwarze Seite mit Informationen zur OV-Box, jetzt in deutscher Sprache. Diese Wikiseite hat 8 weitere Unterseiten. Auch eine "Installation_de"-Seite. Diese Seite ist für die Softwareinstallation der OV-Box sehr wichtig! Alle anderen Seiten können Sie sich natürlich auch ansehen.

Jetzt nochmal zusammengefasst und etwas übersichtlicher:

  • Die OV-Box ist nicht für Chöre oder Orchester, sondern eher für Kammermusikensembles. 2 bis maximal 11 Leute können zusammen mit der OV-Box musizieren, nur audio! Kein Video! Aber in herausragender Tonqualität, so als ob die anderen mit einem im gleichen Raum sind.
    Alle Teilnehmenden eines Ensembles benötigen eine komplette OV-Box.

  • Das die OV-Box überhaupt funktioniert, geht nur mit einer ausreichenden Datenübertragungsrate der jeweiligen Telefone. Die Übertragungsrate muss bei allen Teilnehmenden ausreichend sein! Sonst ist der Klang nicht mehr gut, es knackt und rauscht dann in der Leitung.

  • Testen Sie ihren Router mit: ⇒ Breitbandmessung der Bundesnetzagentur.
    Natürlich gibt es auch andere Websites mit dem selben Angebot. Sollten die Messerergebnisse nicht mit den von Ihnen bezahlten Übertragungsraten übereinstimmen, so sollten Sie sich mit Ihrem Netzbetreiber unterhalten. Er muss mindestens die Hälfte der von Ihnen bezahlten Übertragungsraten bereitstellen.

  • Neben dem Besorgen der Hard- und Software müssen Sie sich auf der Website ⇒ House of Consort anmelden. Im House of Consort trifft man sich mit den anderen Ensemblemitgliedern. Das Treffen geht natürlich nur, wenn Sie angemeldet sind. Das House of Consort macht es, dass man selber die anderen Mitspielenden überhaupt hört. Zusätzlich kann man sich verschiedene Klangräume aussuchen und ausprobieren. Und es lässt sich die Musiksession mitschneiden.
    Was will man mehr!

  • Auf der Seite ⇒ GitHub gibt es eine Shoppinglist_de. Dort sind alle Hardwareteile genau aufgelistet, die benötigt werden, um eine OV-Box zusammen zu bauen.
    Für den Zusammenbau und die spätere Nutzung sind mindestens zwei Netzwerkkabel nötig. Ein Kabel geht vom Router in den Raspberry Pi 4 und ein Kabel geht vom Router in den PC oder ins Notebook.
    Bitte beachten: sollte der Router nicht in dem Raum stehen in dem später die OV-Box aufgebaut wird, dann sollten die Netzwerkkabel entsprechend lang sein.
    Nochmal kurz gesagt: die OV-Box besteht aus einem kleinen Computer, Raspberry Pi 4 genannt und einem USB-Audiointerface, z. B. Focusrite Scarlett. Der Raspberry Pi 4 Computer muss natürlich eingerichtet werden. Dieser Vorgang ist sehr gut auf der Seite ⇒ Installationsanleitung zu sehen.

  • Auf der "Installation_de-Seite" ist ein Foto von der Software Raspberry Pi Imager V1.4, die Sie sich herunterladen müssen. Mittlerweile gibt es eine Version 1.6. Die ist in Deutsch gehalten und deshalb etwas anders im Aussehen.
    Die ganz kleine Micro SD-Karte wird mit Hilfe der oben erläuterten Software beschrieben aber dafür muss sie in einen Adapter. Der Adapter plus Micro SD-Karte kommt natürlich in den PC oder in ein Notebook. Der Adapter liegt im Bundle meist mit drin.
    Die dann später beschriebene Micro SD-Karte ist für den Raspberry Pi 4!

  • Für diejenigen, die noch nie einen Computer zusammengebaut haben, gibt es hier zwei Videos zum Informieren:
    ⇒ Raspberry Pi 4 (Model B 4GB) montieren und anschließen Anleitung.
    und ⇒ Raspberry Pi 4 - Ersteinrichtung für Einsteiger.

  • Viel Spaß mit der OV-Box. Eine tolle Sache ist das!

Grafik

Falls Sie Fragen haben sollten, melden Sie sich bitte sofort! Danke!

Rufen Sie mich entweder an oder schreiben Sie mir bitte eine Email. Danke!

mein Festnetzanschluss: 0421 703472.

mein Mobilanschluss: 0157 80333617.

meine E-Mail Adresse: ebriefe[at]stephanschrader.de

Pfeilgrafik