Letztes Update: 12. Dezember 2018

eigenes Foto

Herzlich willkommen

auf meiner Homepage!
Ich heiße Stephan Schrader und bin freischaffender Solist,
Kammer- und Orchestermusiker für historische Blasinstrumente, ⇒ Blockflöte und ⇒ Dulzian
und freiberuflich als Dozent und als Ensembletrainer tätig.
Historical wind instrumentalist (recorder and dulcian) performing both
as a soloist or orchestra musician. Teaches privately.

Kurzübersicht über meine Homepage und meine Projekte:

  • ⇒ Konzertprogramm für 2 Dulziane& BC
    Dieses Konzertprogramm mit 2 Dulzianen und Orgel ist klanglich etwas ganz Besonderes! Es ist sozusagen ein Leckerbissen fürs Ohr! Mit einem Klick zu ⇒ mehr Informationen!
  • Im Juni 2019 startet ein Kurs für historische ⇒ Doppelrohrblattinstrumente. Der Kurs richtet sich an EnsemblespielerInnen, aber auch an Spieler und SpielerInnen, die mal eine Einzelstunde für sich benötigen. Passive Zuhörer und Zuschauer sind ebenfalls herzlich willkommen.
  • ⇒ Das Flöte-Dulzian-Projekt 2019: Sehr viele Block- und Querflöten und mindestens 8 Dulziane, Pommern oder Schalmeien gestalten gemeinsam ein einmaliges Konzertprojekt im März 2019 in Hannover und Bremen.
  • ⇒ … un' anima cantava… ist ein besonderes Ensemble für Alte Musik. Klicken Sie ⇒ hier, dann können Sie sich informieren!
  • ⇒ Frei verfügbare Notenfür Sie zum Herunterladen, allerdings mit der Einschränkung, dass Sie die Noten nicht verkaufen dürfen!
    Es sind unter Biagio Marini neue Noten verfügbar!
  • ⇒ Das Bremer Blockflötenensemblesucht noch weitere MitspielerInnen und stellt sich auf dieser Seite Ihnen vor.
  • ⇒ La Banda Bremenist ein Ensemble für Blockflötisten, die gerne schwerere Flötenliteratur spielen möchten.
  • Die ⇒ Termine meiner Ensembles und weiterer Tätigkeiten.
  • ⇒ Meine Linkseitezeigt eine Auswahl verschiedener Links, z. B. auch speziell für historische Doppelrohrblattinstrumente.

Das Flöte-Dulzian Projekt 2019!

Das Flöte-Dulzian-Projekt 2019 entsteht in Zusammenarbeit mit der Kantorin Annette Samse aus Hannover und mir.

Alle wichtigen Erstinformationen über das Projekt können Sie dem rechts angezeigten Flyer entnehmen.
Laden Sie sich die pdf-Datei herunter!

Mittlerweile sind genügend SpielerInnen mit Doppelrohrblattinstrumenten dabei! Das Konzertprogramm ist fertig und die Stücke für die Doppelrohrblattinstrumente wurden verschickt.

Folgende Stücke wurden für die Doppelrohrblasinstrumente im Flöte-Dulzian-Projekt 2019 ausgesucht, werden vorbereitet und in den zwei Konzerten in Hannover und Bremen 2019 musiziert:

  • Giovanni Gabrieli: Canzon 28 a8.
  • Pietro Lappi: Canzon 16 "La Luzzara" a8.
  • Claudio Bramieri: Canzon "La Foccara a8".
  • Heinrich Schütz: "Herzlich lieb hab ich dich, o Herr" A6.
  • Anonym: Sonata II a 5 Bombarde.
  • Adriano Banchieri: Canzona sesta "L' Alcenagina" a4.

Die Flöten spielen natörlich weitere Stöcke.

kleines Telefonbild

Sie können mich natürlich auch gleich anrufen oder schreiben:
Festnetz: 0421 - 703472
Mobil: 0157 - 80 333 617

eMail Grafik

Sie suchen professionelle Ensembles oder Musiker?

  • Sie haben direkt vor Ihren Augen die Side eines professionellen ⇒ Blockflötisten und ⇒ Dulzianspieler. Rufen Sie also bitte sofort an und informieren Sie sich!

    Festnetz: 0421 - 703472

  • Neben den Konzerten bin ich für Sie auch bei Kursen oder Ensembletraining einsetzbar! Oder ich organisiere für Sie Ensembles nach Ihren Wünschen. Rufen Sie bitte an!

    Festnetz: 0421 - 703472

  • Klicken Sie bitte oben in der Navigationsleiste auf die entsprechenden Links, dann kommen Sie zu weiteren Informationen.
  • Mit einem Klick bekommen Sie mehr Informationen über das in seiner Zusammensetzung einzigartige Ensemble für Alte Musik ⇒ "...un anima cantava..."?

kleines Telefonbild

Rufen Sie bitte gleich an und setzen Sie sich mit mir in Verbindung:
Festnetz: 0421 - 703472
Mobil: 0157 - 80 333 617

Oder schreiben Sie bitte eben eine ⇒ Email!

eMail Grafik

Sie möchten ein Instrument erlernen?

Gerne unterrichte ich Sie auf der Querflöte, der Blockflöte oder dem Dulzian.

kleines Telefonbild

Rufen Sie bitte gleich an und informieren Sie sich:
Festnetz: 0421 - 703472
Mobil: 0157 - 80 333 617

eMail Grafik